• Service

Seit 1991 engagiert im Arbeitsrecht – Rechtsanwältin Regina Warnecke

1991 habe ich meine Kanzlei gegründet und mich seitdem überwiegend mit Arbeitsrecht beschäftigt. Seit 1998 darf ich den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht führen, nachdem ich die Ausbildung absolviert und die entsprechenden Prüfungen abgelegt habe und eine Vielzahl praktischer Erfahrungen nachweisen konnte.

Besonders spezialisiert habe ich mich auf die Besonderheiten für das kirchliche Arbeitsrecht (Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes, Mitarbeitervertretungsrecht).

Ich vertrete sowohl Mitarbeiter vor dem Arbeitsgericht zu Ansprüchen aus dem Arbeitsvertrag als auch Mitarbeitervertretungen vor dem Kirchengericht/der Schiedsstelle zu Ansprüchen aus dem Mitarbeitervertretungsgesetz. Seit über zwanzig Jahren berate ich die Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (AGMV) des DWBO und habe zahlreiche Seminare zum Mitarbeitervertretungsrecht durchgeführt.

Seit vielen Jahren habe ich mich in unzähligen Fällen mit den Besonderheiten der AVR und des MVG beschäftigt. Besonders engagiert habe ich jüngst viele Gerichtsverfahren zur Eingruppierung nach AVR geführt. Wenn auch Sie Ihre Eingruppierung überprüfen und korrigieren lassen möchten, haben Sie mit mir eine zielstrebige Anwältin an Ihrer Seite.

Natürlich berate und vertrete ich Sie auch in sämtlichen anderen Fragen des Arbeitsrechts, wie Kündigung, Befristung, Abmahnung und selbstverständlich auch außerhalb des speziellen kirchlich-diakonischen Bereichs.

 

 

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter (030) 28 87 43 02 mit
Regina Warnecke – Rechtsanwältin in Berlin-Mitte

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Anwalt brauchen,
brauchen Sie ihn ganz bestimmt