• Kompetenz

Rechtsanwältin Regina Warnecke – seit 1991 spezialisiert auf Arbeitsrecht

Von jedem Rechtsanwalt können Sie die Einhaltung der Berufspflichten erwarten. Darüber hinaus können Sie von mir einen frühzeitigen Termin zur Erstberatung sowie das Angebot von Ratenzahlungen erwarten, außerdem:

Besondere Kenntnisse in arbeitsrechtlichen Fragen

Seit 1998 darf ich den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht führen, nachdem ich die Ausbildung und die entsprechenden Prüfungen abgelegt habe und eine Vielzahl praktischer Erfahrungen nachweisen konnte. Als Fachanwältin für Arbeitsrecht bin ich verpflichtet, mich regelmäßig fortzubilden. Dieser Verpflichtung komme ich gern nach – in Ihrem Interesse.

Ich berate und vertrete Sie in allen arbeitsrechtlichen Fragen, zum Beispiel zu Kündigung, Befristung, Abmahnung, Eingruppierung, Versetzung. Besonders spezialisiert habe ich mich auf das Arbeitsrecht in Kirche und Diakonie.

Wenn Sie einer Mitarbeitervertretung oder einem Betriebsrat angehören, können Sie sich ebenfalls gern an mich wenden. Ich berate und vertrete Sie zu Ansprüchen aus dem Mitarbeitervertretungsgesetz bzw. dem Betriebsverfassungsgesetz.

Meine Mandanten schätzen mein engagiertes Auftreten, die individuelle, zielstrebige Beratung und die schnelle Terminsvergabe. Ihr wohlverstandenes Interesse steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Auch als Mitglied eines Betriebsrates können Sie sich von mir beraten und vertreten lassen in Auseinandersetzungen um Ihre Ansprüche aus dem Betriebsverfassungsgesetz.

Neben meiner Anwaltstätigkeit führe ich seit 1992 auch Seminare durch, vorwiegend für Mitarbeitervertretungen diakonischer Einrichtungen, oft auch für Betriebsräte.

 

 

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter (030) 28 87 43 02 mit
Regina Warnecke – Rechtsanwältin in Berlin-Mitte

 

Das Arbeitsrecht hat seine eigenen Gesetze. Ihr Anwalt kennt sie.