• Erstberatung

Rechtsanwältin Regina Warnecke – seit 1991 engagiert im Arbeitsrecht

Von jedem Rechtsanwalt können Sie die Einhaltung der Berufspflichten erwarten. Darüber hinaus können Sie von mir besondere Kompetenz in arbeitsrechtlichen Fragen sowie das Angebot von Ratenzahlungen erwarten, außerdem:

Frühzeitige Erstberatung

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter (030) 28 87 43 02. Normalerweise werden Sie ihn innerhalb weniger Tage erhalten. Ich berate und vertrete Sie in allen arbeitsrechtlichen Fragen, zum Beispiel zu Kündigung, Befristung, Abmahnung, Eingruppierung, Versetzung.

Bei der Terminvergabe wird Ihnen mitgeteilt, was Sie mitbringen sollten. Dies wird in arbeitsrechtlichen Fragen immer der Arbeitsvertrag sein. Um die voraussichtlich entstehenden Gebühren bzw. Kosten einschätzen zu können, brauche ich eine aktuelle Verdienstbescheinigung; wenn Sie rechtsschutzversichert sind, teilen Sie mir bitte Ihre Versicherungsnummer mit. Außerdem bringen Sie alle Schriftstücke mit, zu denen ich Sie beraten soll, zum Beispiel die Kündigung oder die Abmahnung und eventuellen Schriftwechsel dazu.

Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, sollten Sie sich umgehend von mir beraten lassen. Zwar beträgt die Klagefrist drei Wochen, es kommt aber manchmal auch vor, daß die Kündigung aus formalen Gründen zurückgewiesen werden kann und das muß unverzüglich geschehen.

Sie finden mich im Zentrum Berlins. Am besten erreichen Sie mich mit öffentlichen Verkehrsmitteln; S-Bahn Hackescher Markt, U-Bahn Weinmeisterstraße (U 8) oder U-Bahn Rosa-Luxemburgstraße (U 2).

 

 

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter (030) 28 87 43 02 mit
Regina Warnecke – Rechtsanwältin in Berlin-Mitte

 

Gehen Sie zum Anwalt, bevor Sie es müssen.